Pferde Hydrotherapie Logo Natürliche
Pferde
Therapie

Pferde Hydrotherapie

Die Wirksamkeit der Behandlungen
kann per Ultraschall bewiesen werden.

Die Wirksamkeit der Hydrotherapie für Pferde kann per Ultraschall bewiesen werden.

Harry, ein Vollblüter Rennpferd, wurde vom Schlachthof gerettet, nachdem er eine schwere Sehnenverletzung auf Grund eines Sturzes während eines Rennens im zeitigen Frühjahr 2003 erlitten hatte.

Nach seiner Verletzung wurde Harry für fünf Wochen Stallruhe verordnet, bevor man ihn am 10. April 2003 in das Centre of Equine Therapy in Dromore, Co. Down, Nordirland, brachte. Seine Rehabilitierung wurde vom britischen Fernsehsender BBC gefilmt und wurde Anfang August ausgestrahlt.

Das linke Ultraschallbild zeigt den Longitudinal- und Transversalschnitt der oberflächlichen Beugesehne und wurde am 11. April 2003 vor dem Beginn der Hydrotherapie-Behandlung aufgenommen. Trotz fünf Wochen Stallruhe weist die Sehne über 90% geschädigtes Gewebe auf. Das rechte Ultraschallbild zeigt das selbe Bein am 1. Mai 2003 nach nur 20 Tagen Hydrotherapie-Behandlung. Die beiden kleineren Aufnahmen darunter sind vergrößerte Ausschnitte der oberen Ultraschallbilder.

Ultraschallbild des Vorderbeines vor der Behandlung
(11.04.2003)


Equine Spa
Ultraschallbild des Vorderbeines nach 20 Tagen
(01.05.2003)


Equine Spa


Nachfolgend sehen Sie den vergrößerten Longitudinalschnitt des selben Vorderbeines. Die beiden "x" markieren die oberflächliche Beugesehne, welche sich direkt unter der Hautoberfläche befindet. Die oberflächliche Beugesehne ist von schwarzer Farbe und zeigt über 90% geschädigten Gewebes. Das rechte "+" befindet sich genau auf der Innenseite der Haut. Sie sehen, es gibt eine Lücke von etwa 2 ml zwischen der Haut und der Sehne, welche mit Flüssigkeit gefüllt ist. Unter normalen Umständen würde dieses Pferd wahrscheinlich nie wieder an Rennen teilnehmen.

Equine Spa

Equine Spa

Die Aufnahme darunter zeigt das selbe Bein nach nur 20 Tagen der Behandlung mit Hydrotherapie. Die Flüssigkeit hat sich verteilt und die Sehne zeigt eine gute parallele Ausrichtung gesunden Gewebes, d.h. dieses erscheint viel weißer. Dieses Pferd könnte, bei weiterer Behandlung in Kombination mit einer langsamen und kontinuierlichen Wiedereinführung ins Training, wieder an Rennen teilnehmen.

Die Ultraschallbilder wurden vom führenden Tierarzt für Pferde in Nordirland, Bruce Steele von der Equine Veterinary Clinic in Hillsborough, Nordirland, aufgenommen.

Um weitere Informationen zu hochwertigen, in Großbritannien hergestellten Hydrotherapie-Geräten für Pferde zu erhalten, bitten wir Sie, unser Anfrageformular auszufüllen.

Website Warranty Disclaimer

Copyright © 2000 - 2009 CET Equine Spa and EquineNaturalTherapy.co.uk  All Rights Reserved. Homepage.